LEG Carl-Meyer Strasse 2 in Bielefeld Mitte, 2020

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahre 1996 erbaut. Im Bestand befanden sich im 2.Obergeschoss und im Staffelgeschoss bereits 17 Wohnungen. In den unteren Etagen waren Büroflächen, welche vormals von der LEG selbergenutzt wurden, integriert.

Die Umnutzung dieser Büroflächen in zusätzlichen Wohnraum wurde 2020/2021 durchgeführt. Auf 1.900qm Wohnfläche wurden 28 Wohneinheiten mit 2-4 Zimmern und Balkonen oder Terrassen geschaffen. Sie entsprechen von der Ausstattung nun dem s.g. LEG Standard. Insgesamt wurde das gesamte Wohnumfeld an die erweiterte Wohnnutzung insgesamt 45 Wohneinheiten angepasst.

Die haustechnischen Bereiche mussten in der Tiefgarage erweitert werden.

Eindrücke

Stopfel
Architekten BDA

Dipl.-Ing. Architekt BDA
Frank H. Stopfel
Schumannstraße 2
33604 Bielefeld

Fon 0521 967602-0
Fax 0521 967602-22
architekt(at)stopfel.de